Energierisikomanagement – McGrady Clarke
Suchen

Energierisikomanagement

Mit einer Reihe maßgeschneiderter Strategien wirken wir den Schwankungen des Energiemarktes entgegen, um die Unternehmensleistung auf globaler Ebene zu unterstützen.

Büro für Energierisikomanagement

Energierisiken managen


Auf dem Weg zu einer Netto-Null-Zukunft unterliegen sowohl die Energieerzeugung als auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen tiefgreifenden Veränderungen. Mandate wie die britische Netto-Null-Emissionsregel und das Pariser Abkommen zwingen Unternehmen – von Unternehmen bis hin zu Regierungen – dazu, sich weiterzuentwickeln. Die vorherrschenden Energieverbraucher stehen im Mittelpunkt dieser Transformation und streben danach, einen sich ständig weiterentwickelnden Markt zu erschließen und gleichzeitig vielfältige Anforderungen zu erfüllen. Diese neue Ära bietet bemerkenswerte Chancen, aber auch inhärente Risiken, die sich auf Finanzen, Lieferketten, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und CSR auswirken.

Während sich die Welt von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien verlagert, müssen sich Verbraucher auf volatilere Handelsszenarien und schwankende Preise einstellen. Ein vorherrschender Mangel an Risiko-Governance ist offensichtlich, der dynamische globale Rohstoffmarkt erfordert jedoch einen zukunftsorientierten, mehrdimensionalen Risikoansatz.

Die Dämmerung bricht über die Skyline von London herein, durchsetzt mit Energiediagrammen, die einen Schwerpunkt auf Energierisikomanagement darstellen

Strategien für das Energierisikomanagement


Um sich auf dem Energiemarkt zurechtzufinden, ist ein tiefes Risikoverständnis erforderlich. Durch die Beurteilung Ihrer Risikobereitschaft stellen wir sicher, dass die Unsicherheiten, die Sie in Kauf nehmen möchten, individuell zu Ihren Beschaffungszielen passen. Unsere Zusammenarbeit endet nicht mit der Ausrichtung; Es ist eine dauerhafte Partnerschaft. Wir arbeiten weiterhin mit Ihrem Team zusammen und bieten Einblicke und Klarheit.

Gut informiert zu sein ist in der heutigen komplexen Energielandschaft von entscheidender Bedeutung. Deshalb bieten wir eine umfassende Sichtweise, die sowohl Makro- als auch Mikroperspektiven vereint. Einerseits erhalten Sie einen wesentlichen Überblick über die umfassenderen wirtschaftlichen Veränderungen auf dem sich ständig anpassenden Markt. Andererseits zoomen wir hinein, um einen detaillierten Einblick in die spezifischen lokalen Risiken zu bieten. Dies stellt sicher, dass Sie über ein umfassendes Verständnis der Gebiete verfügen, in denen Sie tätig sind, von globalen Trends bis hin zu lokalen Nuancen, sodass Sie auf jeder Ebene fundierte Entscheidungen treffen können.

Energierisikomanagement mit Bootsanlegestelle

Unser
Verfahren

Risiko-Einschätzung

Unser Team aus Energierisikomanagern identifiziert zunächst potenzielle Energierisiken für Ihr Unternehmen. Dieser Prozess umfasst die Prüfung von Bereichen wie Gesetzgebung, Rohstoffmärkte, Geopolitik und historische Handelsleistung.

Risikoquantifizierung

Nach der Risikoidentifizierung quantifizieren wir die Risiken, um ihre potenziellen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen abzuschätzen. Unser Team nutzt fortschrittliche Quantifizierungstools, um ein umfassendes Bild jedes Risikos zu liefern.

Entwicklung einer Risikominderungsstrategie

Im nächsten Schritt entwickeln wir maßgeschneiderte Strategien und Lösungen für das Energierisikomanagement, um die identifizierten Risiken zu mindern. Diese Strategien sind auf Ihr individuelles Geschäftsumfeld zugeschnitten und berücksichtigen alle identifizierten und quantifizierten Risiken.

Informierte Entscheidungsfindung

Schließlich bieten wir regelmäßige Berichte und Prognosen an, um Sie über Risikoniveaus und -trends auf dem Laufenden zu halten. Mit diesen Informationen können Sie fundierte Entscheidungen treffen, die Ihren allgemeinen Beschaffungs- und Investitionszielen entsprechen.

Warum sollten Sie McGrady Clarke für Ihr Energierisikomanagement wählen?


Wir haben vollständigen Zugang zu den globalen Energiegroßhandelsmärkten, sodass unsere Kohlenstoffanalysten und Energierisikomanager eine völlig flexible, maßgeschneiderte Risikomanagementstrategie strukturieren und implementieren können. Das Team von McGrady Clarke aus Energierisikomanagern, CO2-Analysten und Energiehändlern arbeitet mit einem streng datengesteuerten Ansatz und analysiert den Markt, um Risiken zu mindern, Datentrends zu erkennen und Klarheit und Sicherheit bei der Umsetzung von Kaufentscheidungen zu schaffen.

Unser Service hebt sich vom Rest des Marktes durch die hohe Qualität und Vielfalt der von uns angebotenen Kohlenstoffdienstleistungen ab. Diese ergänzen das traditionelle Verständnis des Energierisikomanagements. Wir beauftragen einen dedizierten Account Manager, der für die fachkundige Verwaltung Ihres Kontos und Ihrer Risikomanagementstrategie sorgt.

Ein Fachmann untersucht energiebezogene Diagramme mit der Skyline von London im Hintergrund, die die Praktiken des Energierisikomanagements widerspiegeln

Buchen Sie eine Beratung

Büro für Energierisikomanagement

Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Leitfäden und Erkenntnisse zu erhalten:
Fordern Sie ein Angebot an ×

Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wie wir Ihrer Organisation helfen können, vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin.

*“ kennzeichnet erforderliche Felder

Präferenzen